Urban-Expedition

Babenhausen Barracks Are Calling

ERSTE OFFIZIELLE AUSSTELLUNG IM KREATIVQUARTIER
Die offizielle Ausstellung mit Werken von den Teilnehmern der Fototouren in der ehemaligen Kaserne Babenhausen. Hierbei geht es darum, die vielen Aspekte der Kaserne einer Öffentlichkeit zu zeigen, die mit eigenen Augen die Schönheit des Verfalls selbst nie erkennen würde, so wie Urban Explorer es tun. Hierzu hat das Team von Urban-Expedition im zukünftigen Kreativquartier der ehemaligen Kaserne einen passenden Rahmen gefunden. Die Ausstellung wird im Anschluss in das Rathaus umziehen und danach an weiteren Standorten in und um Babenhausen zu bewundern sein.

WANN UND WO FINDEN DIE AUSSTELLUNGEN STATT?
Stadthalle, 18.09.2018
Der erste Anlaufpunkt ist eine Veranstaltung der Konversionsgesellschaft zur Bürgerinformation um 19:00 Uhr in der Stadthalle Babenhausen über die neuesten Planungen in der ehemaligen Kaserne, parallel dazu wird hier die Ausstellung mit ein paar ausgesuchten Werken starten.

Kaserne, 13.10. und 14.10.2018
Die Bilder werden in einem passenden Rahmen im ehemaligen „Kommandeurshaus“ ausgestellt werden. Der Eingang hierzu findet über die B26 statt, direkt durch das alte hölzerne Tor. Das übrige Kasernengelände jenseits des Kommandeurshauses wird an diesen beiden Tagen aus Sicherheitsgründen nicht der Öffentlichkeit zugänglich sein. Das Programm:

Samstag
Sonntag

Rathaus, 15.10 bis 30.11.2018
Ab dem 15.10. wird die komplette Ausstellung in das Rathaus Babenhausen umziehen, wo sie voraussichtlich bis Ende November zu den üblichen Öffnungszeiten besichtigt werden kann. Dieser Termin kann sich aber noch ändern, da wir uns in den Planungen befinden. Das aktuelle Datum und die Uhrzeiten werden dann hier veröffentlicht.

Ab dem 01.01.2019
Ab dem Januar sind noch keine weiteren Termine festgelegt, wir hoffen aber sehr, weitere Ausstellungsorte organisieren zu können. Geplant sind eventuell Sparkasse Babenhausen, Maingau Volksbank, Bauzentrum Andre und Oesterreicher und weitere

WER STELLT AUS ?
Seit November 2017 wurden in der ehemaligen Kaserne Babenhausen insgesamt 14 Fototouren angeboten. Gewünscht ist, dass sich möglichst viele Teilnehmer, die diese Exkursionen mitgemacht haben, an der Ausstellung beteiligen. Von jedem Teilnehmer werden jeweils 1-2 Bilder der Öffentlichkeit präsentiert werden. Die Auswahl von Motiv und Material der Objektpräsentation bleibt den Fotografen selbst überlassen, somit werden sehr unterschiedliche Arbeiten zu sehen sein, da jeder Fotograf seinen eigenen Stil widerspiegelt.

KOSTENLOS?
Ja, der Eintritt ist bei allen geplanten Veranstaltungen natürlich frei. Wir würden uns sehr freuen, Sie am 13. und 14. Oktober in den "Kaisergärten" begrüßen zu kÖnnen. Den Verlauf der Planungen und die genauen Termine kÖnnen Sie im News-Ticker verfolgen.

SPONSOREN
Sämtliche Kosten und Zeitliche Aufwände werden von Urban-Expedition gestemmt, würden uns aber gerne über Sponsoren freuen. Diese werden dann auch auf den Flyern und in der Online Werbung erscheinen.

News Ticker

Anfragen

Flyer und Plakat
Der Flyer und das Poster sind als Download erhältlich, Bild anklicken, verteilen, weitererzählen, Teilen ausdrücklich erlaubt :)

Plakat

Urban-Expedition, Fototour, Babenhausen, Kaserne, u.s Kaserne, Kasernebabenhausen, Fotografie, Kasernenanlage, Ausstellung, Urbanexplorer, Hessen, Vernissage, Kreativ, Kreativquartier

Flyer

Urban-Expedition, Fototour, Babenhausen, Kaserne, u.s Kaserne, Kasernebabenhausen, Fotografie, Kasernenanlage, Ausstellung, Urbanexplorer, Hessen, Vernissage, Kreativ, Kreativquartier

Um was geht es bei Urban-Expedititon?

Pures Urban Exploration für alle Fotografiebegeisterte, Urbexer und Lost Place Liebhaber.
Seit 2017 bietet das Team von Urban-Expedition die Möglichkeit, die Kaserne in Babenhausen mit Ruhe zu erkunden und die Schönheit des Verfalls für lange Zeit auf Bildern festzuhalten. Ein Thema, mit dem sich viele “Explorer” seit sehr vielen Jahren beschäftigen.
Einen Tag lang mit der Kamera durch das riesige Areal schlendern und die seit vielen Jahren leerstehenden Gebäude erkunden und zu fotografieren.


Wo finde ich die Termine?

Terminplan

Update am: 12 Oktober 2018


Gibt es verschiedene Touren?

Ja es gibt einige Varianten:

Tour -30-, 3 Stunden.
Tour -50-, 5 Stunden.
Tour -100-, 8 Stunden.
Tour -3inONE-, 3/5/8 Stunden.
Lichtmalerei Workshops, 4 bis 6 Stunden.

Anfragen

Terminplan


3inONE

An diesem Tag finden 3 Fototouren mit unterschiedlichen Längen statt.

- 09:00 Uhr - 14:00 Uhr, 5 Stunden
- 14:00 Uhr bis 17:00 Uhr, 3 Stunden
- (Optional) 09:00 Uhr - 17:00 Uhr, 8 Stunden
- Catering vor Ort am zentralem Sammelpunkt
- Mindestteilnehmer pro Tour: 4
- max. Teilnehmerzahl pro Tour: 10
- Treffpunkt: Vor dem Haupttor an der Kaserne
- Adresse: Aschaffenbnurger Strasse 38, 64832 Babenhausen
- Parkmöglichkeiten in der Kaserne Vorhanden.
- Gutes Schuhwerk ist Pflicht.
- Der Fotowalk findet auch bei schlechtem Wetter statt, am besten witterungsangepasst anziehen und einen Regenschirm mitnehmen
- Toiletten sind vorhanden
- Übersichtskarte des Areals für jeden Teilnehmer, mit besonders gekennzeichneten Highlights wird ausgehändigt
- Die gemachten Bilder dürfen selbstverständlich frei für Publikationen & Eigenwerbung verwendet werden.
- Kein Models oder People Shooting.
- Das Gelände wird auf eigene Gefahr betreten, eine Haftungsausschlusserklärung ist daher erforderlich (Vordrucke sind vorhanden)

Anfragen

Terminplan


Kleine Tour -30-

- Beginn: 9:00 Uhr
- Ende: ca. 12:00 Uhr Treffen am Haupttor
- Dauer der Tour: ca. 3 Stunden
- Mindestteilnehmer: 4
- max. Teilnehmerzahl: 10
- Das Gelände wird auf eigene Gefahr betreten, eine Haftungsausschlusserklärung ist daher erforderlich (Vordrucke sind vorhanden)
- Gutes Schuhwerk ist Pflicht.
- Der Fotowalk findet auch bei schlechtem Wetter statt, am besten warm anziehen und einen Regenschirm mitnehmen
- Toiletten vorhanden
- Kein Models oder People Shooting.
- Der Grüne Bereich ist frei betretbar sowie auch viele Gebäude, auf der Karte unten sind die Highlights verzeichnet
- Die Bilder dürfen natürlich frei für Publikationen & Eigenwerbung verwendet werden.

Anfragen

Terminplan


Mittlere Tour -50-

- Beginn: 09:00 Uhr
- Ende: ca. 14:00 Uhr Treffen am Haupttor
- Dauer der Tour: ca. 5 Stunden
- Mindestteilnehmer: 4
- max. Teilnehmerzahl: 10
- Das Gelände wird auf eigene Gefahr betreten, eine Haftungsausschlusserklärung ist daher erforderlich (Vordrucke sind vorhanden)
- Gutes Schuhwerk ist Pflicht.
- Der Fotowalk findet auch bei schlechtem Wetter statt, am besten warm anziehen und einen Regenschirm mitnehmen
- Toiletten vorhanden
- Kein Models oder People Shooting.
- Der Grüne Bereich ist frei betretbar sowie auch viele Gebäude, auf der Karte unten sind die Highlights verzeichnet
- Die Bilder dürfen natürlich frei für Publikationen & Eigenwerbung verwendet werden.

Anfragen

Terminplan


Große Tour -100-

- Beginn: 9:00 Uhr
- Pause: ca. 12 - 12:30 Uhr am zentralem Sammelpunkt, Catering Service, beheizter Sammelraum
- Ende: ca. 17:00 Uhr Treffen am zentralen Sammelpunkt
- Dauer der Tour: ca. 8 Stunden
- (Bei Bedarf) Rundgang mit allen Teilnehmern, Dauer ca. 2 Stunden
- Nachmittags 5 Stunden freies Begehen
- Mindestteilnehmer: 4
- max. Teilnehmerzahl: 10
- Das Gelände wird auf eigene Gefahr betreten, eine Haftungsausschlusserklärung ist daher erforderlich (Vordrucke sind vorhanden)
- Gutes Schuhwerk ist Pflicht.
- Der Fotowalk findet auch bei schlechtem Wetter statt, am besten warm anziehen und einen Regenschirm mitnehmen
- Toiletten vorhanden
- Kein Models oder People Shooting.
- Der Grüne Bereich ist frei betretbar sowie auch viele Gebäude, auf der Karte unten sind die Highlights verzeichnet
- Die Bilder dürfen natürlich frei für Publikationen & Eigenwerbung verwendet werden.

Anfragen

Terminplan


Sind die Touren umsonst?

Nicht ganz, am besten mal Nachfragen :)

urban-expedition@thematrixer.com


Update am: 12 Oktober 2018